Med. MassageKlassische Massage | Sportmassage | Manuelle Lymphdrainage | Bindegewebsmassage  | Fussreflexzonenmassage

Die klassische Massage ist eine physikalische Therapieform und eine manuell durchgeführte mechanische Beeinflussung der oberen Körperschichten. Die Wirkung beruht auf der mechanischen Reizsetzung, also durch unterschiedliche Grifftechniken und Intensitäten. Dieser Anreiz führt zu einer Verbesserung der Durchblutung sowie des Stoffwechsels und reduziert so Verspannungen und Schmerzen in der Muskulatur. Durch die Verbesserung der Blutzirkulation wird die Leistungsfähigkeit und Regeneration des Gewebes verstärkt und optimiert.

Beispiele für Indikationen:

  • Muskulatur bedingte Bewegungseinschränkungen
  • Schmerzen des muskulären Bewegungsapparates
  • Allgemeines Überlastungssyndrome (Stress)
  • Chronische und/ oder Rheumatische Beschwerden
  • Durchblutungsstörungen
  • Für die allgemeine Entspannung und einem besseren Wohlbefinden